Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
28-01-2021  |  

Die Shougang-Skisprungschanze hat eine Gesamtlänge von etwa 160 Metern und ihr höchste Punkt liegt bei 60 Metern. Das Design wurde durch das Bild der „fliegenden Apsara“ inspiriert – eine mythische Göttin, die auf den alten Fresken des buddhistischen Komplexes von Dunhuang dargestellt ist. In der Form eines fliegenden Bandes, das sanft in der Luft baumelt, symbolisiert die Struktur die Luftsportler im Wettkampf. Die Shougang-Skisprungschanze wird als Wettkampfstätte für das Skispringen während der Olympischen Winterspielen 2022 in Beijing dienen.

图片1.png

Ein schöner Blick von der Spitze der Shougang-Skisprungschanze [Foto: Martin Stokic (Kroatien)]

图片2.png

Die Skipiste der Shougang-Skisprungschanze [Foto: Martin Stokic (Kroatien)]

图片3.png

Live-Streaming von zwei britischen Bloggern an der Spitze der Shougang-Skisprungschanze [Foto: Martin Stokic (Kroatien)]

图片4.png

Unvergessliche Selfies des Fotografen [Foto: Martin Stokic (Kroatien)]