Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

海淀区-颐和园1.jpg

Der Sommerpalast [Foto: tuchong.com]

Der Bezirk Haidian liegt im Nordwesten des Stadtgebietes Beijings und hat eine Fläche von 430,77 Quadratkilometern. Ende 2019 betrug die ständige Wohnbevölkerung 3,237 Millionen und das BIP des Bezirks erreichte in demselben Jahr 792,60 Milliarden Yuan RMB (eine Steigerung von 7,0% gegenüber dem Vorjahr). Dies entsprach 22,4% des Bruttoregionalprodukts von Beijing und belegte den ersten Platz unter allen Bezirken. Außerdem rangierte seine Wachstumsrate auf Platz drei.

Haidian ist ein berühmtes Wissenschafts-, Bildungs- und Kulturbezirk in China. Es verfügt über 83 Hochschulen und Universitäten, unter denen die Beijing Universität und die Tsinghua-Universität am renommiertesten sind. Darüber hinaus gibt es im Bezirk 138 wissenschaftliche Forschungsinstitute wie die berühmte Chinesische Akademie der Wissenschaften, 29 nationale Ingenieur-Forschungszentren und 73 nationale Schlüssellabors.

Im Gebiet von Zhongguancun sammeln sich wichtige wissenschaftliche und technologische Ressourcen von strategischer Bedeutung, die eine kräftige Triebkraft für technologische Innovationen in sich bergen. Deswegen gilt es als die größte Sammelstätte von Hightech-Unternehmen mit stärksten unabhängigen Innovationsfähigkeiten.  

Außerdem zeichnet sich Haidian durch seine herrliche Landschaft und reichhaltigen Reiseressourcen aus. Im Bezirk gibt es zahlreiche reizvolle Sehenswürdigkeiten wie den Duftenden Berg (Xiang-Berg), den Yuquan-Berg, den Berg der Langlebigkeit, den Jingyi-Garten, den Jingming-Garten, den Sommerpalast, den Changchun-Garten, den Alten Sommerpalast, den Tempel des Schlafenden Buddha, den Dajue-Tempel, den Biyun-Tempel usw.