Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

延庆区-玉渡山1.jpg

Yudu Berg [Foto: tuchong.com]

Der Bezirk Yanqing liegt im Nordwesten von Beijing. Mit einer durchschnittlichen Höhe von über 500 Metern genießt er einen kühlen Sommer, aber einen kalten Winter. Deswegen wird er als Beijings „Sommerhauptstadt“ bezeichnet. Yanqing hat eine Gesamtfläche von 1.993,75 Quadratkilometern, von denen sich 105 Quadratkilometer in der geothermischen Zone befinden. So ist der Bezirk reich an flachen geothermischen Ressourcen. Außerdem hat er 2.800 Sonnenstunden pro Jahr, weswegen er über die reichlichsten Solarenergieressourcen unter allen Bezirken in Beijing verfügt. Der Hauptgipfel des Haituo-Berges liegt 2.241 Meter über dem Meeresspiegel und ist damit der zweithöchste Berg in Beijing.

Ende Dezember 2019 hatte der Bezirk Yanqing eine ständige Wohnbevölkerung von 357.000.

Der Bezirk Yanqing ist ein ökologischer Schutz- und Entwicklungsbezirk der Hauptstadt. Er wurde nacheinander als Demonstrationslandkreis für Aufforstung und nationales bewaldetes Stadtgebiet ausgezeichnet. Weiterhin ist er als Beijings grüne Barriere und Garten anerkannt. Der Bezirk verfügt über ein ideales Wohnumfeld und der prächtige Badaling-Abschnitt der Chinesischen Mauer befindet sich auch hier in Yanqing. Der Guishui-Park, der größte Wasserpark in Beijing, erstreckt sich über eine Fläche von 6.000 Mu (4 Quadratkilometer) und seine Wasseroberfläche beträgt 5.000 Mu (ungefähr 3,33 Quadratkilometer).

Yanqing ist nicht nur Gastgeber der Weltgartenausstellung 2019 in Beijing, sondern auch Austragungsort einiger Wettbewerbe der Olympischen Winterspiele und Paralympischen Winterspiele 2022.

Basierend auf der funktionalen Ausrichtung des ökologischen Schutz- und Entwicklungsbezirks der Hauptstadt, setzt sich Yanqing für die grüne Wirtschaft und den Aufbau eines grünen Hightech-Industriesystems mit eigenen Merkmalen ein.