Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

门头沟区-永定楼.jpg

Yongdinglou [Foto: tuchong.com]

Der Bezirk Mentougou befindet sich im westlichen Berggebiet von Beijing und hat eine Gesamtfläche von 1.455 Quadratkilometern. In den mittleren Breiten gelegen, hat der Bezirk ein kontinentales Monsunklima mit einem trockenen und windigen Frühling, einem heißen und regnerischen Sommer, einem kühlen und feuchten Herbst sowie einem kalten und trockenen Winter. Ende 2019 betrug die ständige Wohnbevölkerung von Mentougou 344.000 und das BIP des Bezirks belief sich in demselben Jahr auf 24,93 Milliarden Yuan.

Der während der Jin-Dynastie hier erbaute Tanzhe-Tempel ist der älteste Tempel in Beijing und gilt auch als der größte antike Tempelkomplex in den Vororten von Beijing. Er lebte die Zeiten Tang, Song, Yuan, Ming und Qing durch und behält heute noch den Stil der Ming- und Qing-Dynastien bei.