Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

I Das Generalbüro der Volksregierung der Stadt Beijing (kurz „Generalbüro der Stadtregierung“ ) ist die Arbeitsorganisation der Stadtregierung und befindet sich auf der „Büro“-Ebene.

II Das Generalbüro der Stadtregierung setzt die Richtlinien, Politiken, Entscheidungen und Anordnungen des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas und die relevanten Arbeitsanforderungen des Parteikomitees der Stadt Beijing um. Bei der Erfüllung der Aufgaben besteht es auf die zentralisierte und einheitliche Führung der Partei und stärkt diese Führung. Seine Hauptpflichten umfassen: 

1. Unterstützung der Führungskräfte der Stadtregierung bei der Organisation der Ausarbeitung und Überprüfung von amtlichen Dokumenten, die im Namen der Stadtregierung und des Generalbüros der Stadtregierung ausgestellt werden. 

2. Untersuchung der Angelegenheiten, für die die Distriktregierungen, die Abteilungen der Stadtregierung und andere Institutionen die Stadtregierung um Anweisungen (Verhandlungen) bitten, Vorlegung der Überprüfungsgutachten und Berichte an die Führungskräfte der Stadtregierung zur Genehmigung. Behandlung der Dokumente des Staatsrates und des Generalbüros vom Staatsrat.

3. Verantwortung für die Organisation von Versammlungen der Stadtregierung. 

4. Verantwortung für den allgemeinen Bereitschaftsdienst der Stadtregierung und Unterstützung bei der Organisation von Führungskräften der Stadtregierung zur Teilnahme an wichtigen Regierungsangelegenheiten. 

5. Überwachung der Umsetzung der Regulierungsdokumente des Staatsrates. Überwachung, Kontrolle, Koordinierung und das Feedback von wichtigen Entscheidungen und Anordnungen der Stadtregierung, von Angelegenheiten, die bei wichtigen Sitzungen ausgehandelt wurden, von Regulierungsdokumenten, sowie von Anweisungen und Aufgaben von Führungskräften.

6. Leistungsverwaltung und -beurteilung von Verwaltungsbehörden der Stadtebene und Distriktregierungen.

7. Verantwortung für die Bereitstellung wichtiger Informationen und der öffentlichen Meinung für Führungskräfte.

8. Verantwortung für die relevante Arbeit in Bezug auf den Nationalen Volkskongress und die Politische Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes.

9. Erledigung anderer von dem Parteikomitee der Stadt und der Stadtregierung zugewiesener Aufgaben.