Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

隋振江.jpg

Vizebürgermeister Sui Zhenjiang

Sui Zhenjiang, männlich, Han-Chinese, wurde im August 1963 geboren und stammt aus dem Kreis Dawa in der Provinz Liaoning. Er trat im April 1984 der Kommunistischen Partei Chinas bei und ist seit August 1985 berufstätig. Er hat den Abschluss eines berufsbegleitenden Masterstudiums im Studienfach Betriebswirtschaftslehre an der Hauptstadt-Universität für Wirtschaft und Handel und den Mastertitel der Wirtschaftswissenschaften. Er ist staatlich anerkannter Wirtschaftswissenschaftler. Derzeit arbeitet Sui als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Beijing und ist Mitglied des Parteigremiums der Stadtregierung. Er ist Sekretär des Arbeitskomitees vom Substadtzentrum des Parteikomitees der Stadt Beijing und Direktor des Verwaltungsausschusses vom Substadtzentrum von Beijing.

Er war stellvertretender Manager der Gesellschaft für Stadtbau und -entwicklung des Bezirks Xicheng der Stadt Beijing, stellvertretender Direktor des Verwaltungsausschusses für Stadtbau und -Verwaltung des Bezirks Xicheng, Sekretär des Parteigremiums und Direktor des Büros für Stadtplanung und -verwaltung des Bezirks Xicheng, stellvertretender Direktor des Verwaltungsausschusses für Stadtbau und -Verwaltung des Bezirks Xicheng, stellvertretender Bezirksbürgermeister des Bezirks Xicheng, Mitglied des ständigen Ausschusses des Parteikomitees des Bezirks Xicheng, stellvertretender Generalsekretär der Stadtregierung (auf Abteilungsleiter-Ebene), Sekretär des Parteigremiums und Direktor der Kommission für Bauwesen der Stadt Beijing, Mitglied des Parteigremiums und Direktor des Kommandobüros für das Projekt ,,2008“ der Stadtregierung Beijing, Sekretär des Parteigremiums und Direktor der Kommission für Wohnungsbau und städtisch-ländliche Entwicklung der Stadt Beijing, stellvertretender Sekretär des Parteikomitees, kommissarischer Bezirksbürgermeister, Bezirksbürgermeister und Sekretär des Parteikomitees des Bezirks Haidian, Sekretär des Parteigremiums des Verwaltungsausschusses von Zhongguancun. 

Verantwortungsbereiche:

Großprojekte in Bereichen Wohnungsbau und städtisch-ländliche Entwicklung sowie Schienenverkehr usw. Er ist mitverantwortlich für die Stadtplanung und verantwortlich für relevante Arbeit im Zusammenhang mit staatlichen Laboratorien in Beijing.

Er leitet außerdem folgende Institutionen: die Kommission für Stadtplanung und natürliche Ressourcen der Stadt Beijing (das Büro der Kommission für Planung und Bau der Hauptstadt), die Kommission für Wohnungsbau und städtisch-ländliche Entwicklung der Stadt Beijing (das Büro für Wohnungsgewährleistung der Stadt Beijing), das Kommandobüro für Großbauprojekte der Stadt Beijing und das Verwaltungszentrum für Wohnungsfonds der Stadt Beijing.