Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

卢彦.jpg

Vizebürgermeister Lu Yan

Lu Yan, männlich, Han-Chinese, wurde im März 1963 geboren und stammt aus dem Landkreis Baoying in der Provinz Jiangsu. Er trat im Juni 1994 der Kommunistischen Partei Chinas bei und ist seit Juli 1984 berufstätig. An der Wirtschaftshochschule Beijing (jetzt: Beijing Technology and Business University) erlangte er seinen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre und promovierte in Wirtschaftswissenschaften. Er ist außerordentlicher Professor der Wirtschaftswissenschaften. Derzeit arbeitet Lu als stellvertretender Bürgermeister der Stadt Beijing und ist Mitglied des Parteigremiums der Stadtregierung Beijing. Er ist Präsident des Roten Kreuzes der Stadt Beijing.

Er war stellvertretender Direktor des Forschungsinstituts für gewerbliche Wirtschaft der Wirtschaftshochschule Beijing, Direktor des Forschungsbüros für Marktzirkulation am Institut für Marktwirtschaft im Entwicklungs- und Forschungszentrum des Staatsrats, Mitglied des Parteigremiums und stellvertretender Direktor des Preisbüros der Stadt Beijing, Mitglied des Arbeitskomitees für Wirtschaft und Handel des Parteikomitees der Stadt Beijing, stellvertretender Direktor der Handelskommission der Stadt Beijing, stellvertretender Sekretär des Parteikomitees, kommissarischer Bezirksbürgermeister und Bezirksbürgermeister des Bezirks Dongcheng, Sekretär des Parteigremiums und Direktor des Büros für Wirtschaft und Handel der Stadt Beijing, Sekretär des Parteigremiums und Direktor der Handelskommission der Stadt Beijing, Sekretär des Parteigremiums und Direktor der Kommission für Entwicklung und Reform der Stadt Beijing, Büroleiter der Führungsgruppe für Energie- und Wirtschaftsregulierung der Stadt Beijing, Büroleiter der Führungsgruppe für die Förderung der koordinierten Entwicklung von Beijing, Tianjin und Hebei, Direktor des Koordinationsbüros für Angelegenheiten der Weltgartenbauausstellung.

Verantwortungsbereiche:

Bildung, Personalwesen und soziale Sicherheit, Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten, Hygiene und Gesundheit, Gartenarbeit und Begrünung, medizinische Versorgung.

Er leitet außerdem folgende Institutionen: die Kommission für Bildung der Stadt Beijing (Kommission für Sprach- und Schriftarbeit der Stadt Beijing, Büro für Bildungsaufsicht der Volksregierung der Stadt Beijing), das Büro für Humanvermögen und soziale Sicherheit der Stadt Beijing, das Büro für Landwirtschaft und ländliche Angelegenheiten der Stadt Beijing, die Kommission für Hygiene und Gesundheit der Stadt Beijing, das Büro für Gartenbau und Begrünung der Stadt Beijing (das Büro der Kommission für städtische Gartenarbeit und Begrünung der Hauptstadt) und das Büro für medizinische Versorgung der Stadt Beijing.

Er ist Kontaktpartner für das Rote Kreuz der Stadt Beijing.