Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen

Die Beijinger Handelsbehörde hat einen Wegweiser veröffentlicht, der empfiehlt, dass Versammlungen auf 10 Personen und zwei Stunden begrenzt werden sollten.

Die Feiertage zum Frühlingsfest beginnen dieses Jahr am 11. Februar und dauern bis zum 17. Februar.

Laut der am Mittwoch veröffentlichten Anleitung wird empfohlen, Geburtstagsfeiern, Hochzeitszeremonien und Gruppenessen zu verschieben oder sie auf eine einfachere und reduzierte Art und Weise abzuhalten.

„Die Leute sollten es vermeiden, sich während des Beisammenseins länger als zwei Stunden zu unterhalten“, heißt es in der Anleitung. „Um das Infektionsrisiko zu verringern, ist ein Buffet dem traditionellen Gruppenessen vorzuziehen.“

Kindern, Schwangeren und Senioren mit Grunderkrankungen wird empfohlen, nicht an solchen Events teilzunehmen.

Die Behörde betonte auch, dass die Betreiber von Restaurants die Verantwortung übernehmen sollten, um sicherzustellen, dass die Anleitung befolgt wird.

Werbeaktivitäten in Restaurants und Einkaufszentren sollten ebenfalls nicht durchgeführt werden.