Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen

Die Richtlinien für die Überprüfung von Bewegungsdaten über das Beijinger „Health-Kit“-Miniprogramm für die Einreise und Rückreise nach Beijing wurden an die aktuellen Anforderungen zur Epidemieprävention und -kontrolle angepasst.

Wenn Sie innerhalb von 14 Tagen nach Beijing eingereist oder zurückgekehrt sind, erscheint ein Pop-up-Fenster, wenn Sie das „Health-Kit“-Miniprogramm verwenden, um Ihre Bewegungsdaten abzufragen. Anders als in der Vergangenheit wird beim Klicken auf „Weiter“ die Seite „Bewegungsdaten abfragen“ geöffnet und alle Städte mit Gebieten mit mittlerem und hohem Risiko werden auf der Seite angezeigt.

Wenn Sie keine Stadt mit Gebieten mit mittlerem oder hohem Risiko besucht haben:

Wenn Sie keine Stadt mit Gebieten mit mittlerem oder hohem Risiko innerhalb von 14 Tagen besucht haben, klicken Sie bitte auf der Seite „Bewegungsdaten abfragen“ auf „Nein“, und erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Betreiber Ihre Bewegungsdaten innerhalb von 14 Tagen überprüfen darf. Klicken Sie dann auf „Bestätigen“, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Das System wird über das „Telekommunikations-Massendaten-Routenticket“ alle in „Mein Profil“hintergeleg Handynummer überprüfen. Sie brauchen nur den SMS-Bestätigungscode eingeben und auf „Senden“ klicken.

Wenn nach der Überprüfung aller Ihrer Handynummern bestätigt wird, dass Sie keine Stadt mit Gebieten mit mittlerem oder hohem Risiko besucht haben und es keine Abnormalität bei Ihren Bewegungsdaten gibt, wird Ihr Gesundheitsstatus auf „keine Anomalien“ geändert. Dann können Sie alle Funktionen vom „Health-Kit“-Miniprogramm normal nutzen.

Wenn nach der Überprüfung aller Ihrer Handynummern bestätigt wird, dass Sie Städte mit Gebieten mit mittlerem oder hohem Risiko besucht haben, wird das „Health-Kit“-Miniprogramm Sie daran erinnern, Ihre detaillierten Bewegungsdaten innerhalb von 14 Tagen einzugeben. Klicken Sie auf „Bewegungsdaten eingeben“, um zum nächsten Schritt zu gelangen. Im nächsten Schritt befolgen Sie bitte die Anweisungen nach der Auswahl von „Ja“ unten.

Wenn Sie Städte mit Gebieten mit mittlerem oder hohem Risiko besucht haben:

Wenn Sie Städte mit Gebieten mit mittlerem oder hohem Risiko besucht haben, klicken Sie bitte auf „Ja“, und erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Betreiber Ihre Bewegungsdaten innerhalb von 14 Tagen überprüfen darf. Klicken Sie dann auf „Bestätigen“, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Geben Sie auf der Liste der Gebiete mit mittlerem oder hohem Risiko Ihre Aufenthaltsorte (einschließlich Beijing) der letzten 14 Tage detailliert ein. Klicken Sie auf „Senden“, nach der Zusicherung, dass alle von Ihnen eingegebenen Informationen wahr und gültig sind. (Sie brauchen nur Ihre Aufenthaltsorte auf der Liste der Gebiete mit mittlerem oder hohem Risiko auszuwählen. Andere nicht gelistete Gebiete brauchen Sie nicht einzugeben.)

Wenn Ihre Aufenthaltsorte Gebiete mit mittlerem oder hohem Risiko enthalten, wird das „Health-Kit“-Miniprogramm ein Pop-up-Fenster anzeigen und Sie daran erinnern, Ihre „Daten zu registrieren“. Melden Sie sich bei Ihrer Gemeinschaften und Arbeitseinheit, um Ihre Pflicht zur Epidemieprävention und -kontrolle zu erfüllen.

Wenn Ihre Aufenthaltsorte keine Gebiete mit mittlerem oder hohem Risiko enthalten und es keine andere Abnormalität gibt, wird Ihr Gesundheitsstatus auf „keine Anomalien“ geändert. Dann können Sie alle Funktionen vom „Health-Kit“-Miniprogramm normal nutzen.