Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen

CRI Online (Journalistin Li Shenglan): Am 13. September wurde die Veranstaltung „Internet-Promitour durch die Wettbewerbsstätten der Olympischen Winterspiele“, die vom Beijinger Organisationskomitee für die Olympischen Winterspiele 2022 organisiert und von CRI Online von der China Media Group (CMG) veranstaltet wurde, im Bürobereich im Shougang-Park des Organisationskomitees der Olympischen Winterspiele offiziell gestartet. He Jianghai, stellvertretender Generalsekretär des Organisationskomitees, und Fan Jianping, Generaldirektor und Chefredakteur von CRI Online, nahmen an der Eröffnungszeremonie teil und hielten Reden. Internet-Prominente aus Ländern wie Brasilien, Russland und Venezuela sowie Vertreter von relevanten Abteilungen wie dem Beijinger Organisationskomitee für die Olympischen Winterspiele 2022 und vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Zhangjiakou nahmen auch an der Zeremonie teil. Xiao Junfeng, stellvertretender Direktor der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Beijinger Organisationskomitees für die Olympischen Winterspiele 2022, leitete die Eröffnungszeremonie. Die Promitour dauert bis zum 17. September.

图片1.png

He Jianghai, stellvertretender Generalsekretär des Beijinger Organisationskomitees für die Olympischen Winterspiele 2022, hält eine Rede [Foto: Zhu Zhanfeng, Liu Xiaoguang]

He Jianghai sagte in seiner Rede, das Organisationskomitee habe seit dem Ausbruch von COVID-19 die Idee von „grünen, geteilten, offenen und unbestechlichen Olympischen Winterspielen“ vollständig umgesetzt, eng mit allen Parteien zusammengearbeitet und verschiedene Schwierigkeiten überwunden. Die Epidemieprävention und -kontrolle und die Vorbereitung der Winterspiele seien parallel fortsetzt sowie die Vorbereitungsarbeiten stabil und ordentlich vorangetrieben worden.. Er sagte weiter: „In den nächsten Tagen werden die Teilnehmer die Wettbewerbsstätten besuchen und Interviews führen.. Ich hoffe, dass sie mit einer einzigartigen Perspektive, echte und objektive Aufzeichnungen machen und rechtzeitig mit den Fans interagieren und es mit ihnen teilen, damit mehr Menschen direkte und umfassende Kenntnisse über die Vorbereitungsfortschritte der Olympischen Winterspiele Beijing 2022 erhalten sowie unsere unermüdlichen Bemühungen für alle Interessengruppen, einschließlich der olympischen Athleten und Medien spüren können.“

图片2.png

Fan Jianping, Generaldirektor und Chefredakteur von CRI Online der CMG, hält eine Rede [Foto: Zhu Zhanfeng, Liu Xiaoguang]

Fan Jianping erwähnte in seiner Rede, der Vorsitzende des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach, habe vor kurzem einen Brief an Shen Haixiong, den Generaldirektor und Chefredakteur der CMG, geschrieben, in dem er sich für die Unterstützung der olympischen Bewegung bedankte und die Erwartung äußerte, dass die Berichterstattung der CMG über die Olympischen Winterspiele innovativer und weitreichender sei. Fan Jianping sagte, CRI Online werde als eine der wichtigen Plattformen für Neue Medien der CMG weiterhin mit aller Kraft die Highlights der Vorbereitungsarbeiten für die Winterspiele und die neuen Errungenschaften der Olympischen Winterspiele bei der Förderung der städtischen und regionalen Entwicklung bekanntmachen. Somit werde der ganzen Welt die Schönheit Chinas, die Schönheit der Olympischen Winterspiele, die Schönheit des Sports und die Schönheit der Zivilisation gezeigt.

3.png

Xiao Junfeng, stellvertretende Direktorin der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Beijinger Organisationskomitees für die Olympischen Winterspiele, leitet die Eröffnungszeremonie

4.png

Der venezolanische Videoblogger Rafael spricht als Vertreter der Prominenten

Rafael ist ein Vlogger aus Venezuela, der oft seine Lebenserfahrung in China mit allen auf YouTube teilt. Rafael ist sehr gespannt auf die Errungenschaften der Olympischen Winterspiele 2022 im Ingenieurbau und glaubt, dass die Olympischen Winterspiele wieder Geschichte schreiben werden.

5.png

Hou Kun (links) stellt den ausländischen Internet-Prominenten seine Olympia-Sammlung vor

Nach der Eröffnungszeremonie teilten Liu Chen, Mitarbeiter des Organisationskomitees, Liu Yuanjie, Mitarbeiter des Nationalen Eisschnelllaufstadions, und Hou Kun, Förderer der olympischen Kultur und Mitglied des Komitees für Kultur und Olympisches Erbe des Internationalen Olympischen Komitees, ihre Geschichten über die Winterspiele. Die Internet-Prominenten aus verschiedenen Ländern besuchten auch die „Hou Kun Olympia-Sammlung“ und den Bürobereich im Shougang-Park des Organisationskomitees.

6.png

Leiter und Internet-Prominente eröffnen gemeinsam die Veranstaltung Internet-Promitour durch die Wettbewerbsstätte der Olympischen Winterspiele

7.png

Gruppenfoto von Leitern und Internet-Prominenten

Als nächstes werden die Internet-Prominenten aus verschiedenen Ländern das Wukesong Sportzentrum, die Shougang-Sprungschanze, das Nationale Eisschnelllaufstadion, das Nationale Alpine Skizentrum, die Taizicheng Eis- und Schneegemeinde, den Yunding Skipark und das Nationale Skisprungzentrum besuchen.