Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen

Auf dem Internationalen Innovationswettbewerb für Spitzentechnologie (ATECH), der den Wettbewerbsteil des diesjährigen Zhongguancun-Forums darstellt, werden herausragende Spitzenprojekte, die aus mehr als 2.500 innovativen Projekten aus der ganzen Welt ausgewählt wurden, im Finale aufeinandertreffen. Der Wettbewerb hat bereits eine Reihe internationaler Pionierergebnisse sowie neue Bereiche und neue Wettbewerbsfelder hervorgebracht.

Berichten zufolge lautet das Thema des diesjährigen Wettbewerbs „Die Spitze anführen – Gemeinsam die Zukunft gestalten“, wobei die teilnehmenden Projekte 127 unterteilte Wettbewerbsfelder in 15 Bereichen abdecken, darunter Künstliche Intelligenz, Biomedizin, Virtuelle Realität und Metaverse. Da immer wieder neue Bereiche und neue Wettbewerbsfelder auftauchen, wird die diesjährige Veranstaltung die größten Anzahl von Projekten, die umfangreichsten Wettbewerbsfelder und die aktivste Innovation aufweisen.

Die Internationalisierung ist zu einem der wichtigsten Merkmale der diesjährigen ATECH geworden. Dabei machen internationale Projekte 30 % des Innovationswettbewerbs aus, und die internationalen Projekte kommen hauptsächlich aus 31 Ländern und Regionen wie Finnland, Australien, Japan, Deutschland, den Vereinigten Staaten, Südkorea, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Russland.

(Inhaltsquelle: Beijing Daily)