Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen

Am 19. Dezember wurde in der Jingrenzhiyu - Ausstellungshalle in der Fuxiang-Hutong in Nanluoguxiang die Ausstellung „Zivilisation der tausendjährigen Wasserstraßen auf Papier - Ausstellung für immaterielle Papierkunst der Großen-Kanal-Kultur“ eröffnet. Basierend auf dem Ausstellungsdesign wurden gleichzeitig 156 Serien handgefertigter Erlebnisaktivitäten zu 12 Themen veröffentlicht.

Als Projekt, das vom Beijinger Kultur- und Kunstfond unterstützt wird, zeigt diese Ausstellung 21 Serien von 35 Papiermodellen und kreativen Papierprodukten aus einigen Provinzen und Städten entlang des Großen Kanals, darunter Beijing, Jiangsu und Zhejiang. Die Ausstellung kombiniert Ton-, Licht- und Elektrotechnik, um die tausendjährigen Wasserstraßen des Großen Kanals zu zeigen und die ästhetischen Kulturdetails des Großen Kanals in verschiedenen Epochen darzustellen.

Die Ausstellung ist bis zum 18. April 2021 kostenlos. Auf der Grundlage der Ausstellung wird von März bis Juni des nächsten Jahres eine Reihe von 156 handgefertigten Erlebnisaktivitäten durchgeführt, die sich auf 12 Themen wie Papierschiffe für den Wassertransport am Großen Kanal, Papierkai, Papierflusslauf, Dokumente zur Zollabfertigung, Papiermodell der Yinding-Brücke der Houhai-See sowie Papiermodelle der Landschaft von Nanluoguxiang konzentrieren. Morgens und nachmittags an jedem Wochentag können jeweils 40 Bewohner kostenlos an diesen Erlebnisaktivitäten zum Erleben und Lernen teilnehmen. Bewohner können sich über die offiziellen Konten von Institutionen wie Jingrenzhiyu und Zhipu auf WeChat anmelden und daran teilnehmen. 

(Quelle: people.com.cn)