Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

暖气1.jpg

Heizung [Foto: tuchong.com]

Beratungshotline für den Heizungs- und Installationsservice in Beijing: +86-10-89150609

1. Wie wird es berechnet?

Der Preis für zivile Heizung durch das städtische Zentralheizungsnetz beträgt CNY ¥24 pro Gebäudequadrat pro Heizperiode. Der Preis für zivile Heizungen, die mit Brennöl (Diesel), Brenngas (Erdgas, Stadtgas) und Elektrokesseln geliefert werden, beträgt CNY ¥30 pro Quadratmeter pro Heizperiode.

Die Heizungskosten von Wohngebäuden bestehen aus zwei Teilen, nämlich den Grundheizungskosten und den aus dem tatsächlichen Verbrauch berechneten Messkosten. Grundheizungskosten werden je nach Gebäudefläche erhoben. Der Grundheizungspreis für Wohngebäude, die vom städtischen Zentralheizungsnetz versorgt werden, beträgt CNY ¥12 pro Quadratmeter pro Heizperiode, der Grundheizungspreis für Wohngebäude, die von Gas-, Öl- und Elektrokesseln versorgt werden, beträgt CNY ¥18 pro Gebäude-Quadratmeter pro Heizperiode. Der Messpreis wird entsprechend der verwendeten Wärmemenge erhoben und beträgt CNY ¥0,16 pro Kilowattstunde (entspricht CNY ¥44,45 pro Gigajoule).

2. Wie wird es bezahlt?

Gegenwärtig erhebt Beijing Reli (District heating Group GmbH Beijing) Heizkosten durch verschiedene Kanäle:

(1) Benutzer können die APP „Handy Heizung“ aufs Handy für die Bezahlung der Heizkosten herunterladen.

(2) Benutzer können die Heizkosten in Echtzeit über das Online-Banking von ICBC und die China CITIC Bank bezahlen.

(3) Benutzer können die Heizkosten in Echtzeit über Alipay bezahlen.

Melden Sie sich bei Alipay an, klicken Sie auf City Service> Bezahlung des Lebensunterhalts > Heizkosten, geben Sie die Privatadresse und die Benutzer-ID ein und befolgen Sie die Anweisungen, um die Zahlung abzuschließen.

(4) Benutzer können die Heizkosten in Echtzeit über WeChat bezahlen.

Melden Sie sich bei WeChat an, klicken Sie auf „Pay“ und dann auf „Public Service“, „günstige Service für  Einwohner“, „Bezahlung des Lebensunterhalts“ und dann „Zahlung der Heizkosten in Beijing, geben Sie die 12-stelligen Benutzer-ID ein und dann können Sie die Heizkosten bezahlen.

(5) Heizkosten werden von Tür zu Tür kassiert.

(6) Heizkosten können an den Geschäftsstellen von Beijing Reli kassiert werden.

(7) Jede Geschäftsstelle der Kooperationsbanken in Beijing kassiert Heizkosten. Hier ist die Liste der Banken:

ICBC, Bank of Communications, China Construction Bank, Huaxia Bank, China CITIC Bank, Bank of Beijing, SPD Bank, Ping An Bank, China Minsheng Bank, PSBC, CGB, ABC, China Everbright Bank.

(8) Alle Bankautomaten mit dem „UnionPay“ -Logo in Beijing können auch Heizkosten kassieren.

4. Was ist die Zahlungsfrist?

Vom 1. Mai bis 31. Dezember des Jahres zahlt Partei A die Heizkosten für diese Heizperiode (vom 15. November des laufenden Jahres bis zum 15. März des folgenden Jahres) vollständig an Partei B. Wenn die Zahlung überfällig ist oder die Zahlung nicht vollständig erfolgt, wird die Konventionalstrafe für den unbezahlten Teil ab dem 1. Januar des folgenden Jahres eingezogen.

5. Heizungsdauer

Die Heizperiode in Beijing dauert vom 15. November des laufenden Jahres bis zum 15. März des folgenden Jahres. Die Stadtverwaltung kann die Heizdauer an die tatsächlichen Bedingungen wie das Wetter anpassen.

6. Wie hoch sollte die Innentemperatur sein?

Während der Heizperiode muss das Wärmeversorgungsunternehmen für Häuser, die die Anforderungen der aktuellen nationalen Wohnbauvorschriften erfüllen, sicherstellen, dass die Raumtemperatur der Schlafzimmer und Wohnzimmer (Hallen) der privaten Benutzer den Temperaturanforderungen entspricht. Jedoch könnte es aufgrund von Notfällen oder Verantwortlichkeiten der Benutzer Ausnahme geben.

Während der Heizperiode unter normalen Wetterbedingungen muss Partei B für Häuser, die den Anforderungen der aktuellen nationalen Wohnbauvorschriften entsprechen, oder für Häuser, die einer Umgestaltung der Gebäudehülle und des Heizsystems unterzogen wurden, sicherstellen, dass die Temperatur im Schlafzimmer und im Wohnzimmer von Partei A nicht unter 18 °C liegt. Bei Häusern ohne Umbau der Gebäudehülle oder Änderung des Heizsystems sollte die Temperatur im Schlafzimmer und im Wohnzimmer nicht unter 18 °C liegen, wenn die tägliche durchschnittliche Außentemperatur über -7°C liegt. Wenn die tägliche durchschnittliche Außentemperatur zwischen -7°C und -9°C (einschließlich) liegt, sollte die Temperatur im Schlafzimmer und im Wohnzimmer mindestens 16 °C betragen.

Liegt die tägliche durchschnittliche Außentemperatur unter -9 °C, was dazu führt, dass die Innentemperatur des Schlaf- und Wohnzimmers nicht den vereinbarten Standard erreicht, ist das Wärmeversorgungsunternehmen von der Haftung für Vertragsverletzungen befreit, muss jedoch einen entsprechenden Nachweis vorlegen.

7. Unter welchen Bedingungen kann man die Aussetzung der Heizung beantragen? 

Unter der Voraussetzung, dass die normale Heizung anderer Benutzer und die Sicherheit gemeinsamer Heizeinrichtungen nicht beeinträchtigt werden, können Benutzer mit einem separaten Haushaltsheizsystem mit dem Wärmeversorgungsunternehmen verhandeln und sich auf Angelegenheiten wie den die Dauer der Heizungsaussetzung und die Zahlung der Grundgebühren einigen. In diesem Fall kann die Wärmeversorgung von dem Wärmeversorgungsunternehmen ausgesetzt werden.

8. Wie wird die Grundgebühr für die Aussetzung des Wärmeverbrauchs geregelt?

Wenn Beijing Vorschriften für Grundkosten hat, werden diese gemäß den Vorschriften umgesetzt. Wenn es keine Vorschriften gibt, werden 60% der "gesamten Heizgebühr" im unterzeichneten Vertrag als Grundkosten für jede Heizperiode bezahlt. 

9. Können Benutzer die gemeinsam genutzte Innenheizungsanlagen abbauen und wechseln?

Benutzer dürfen keine gemeinsamen Innenheizungsanlagen abbauen oder wechseln, den Heizbereich erweitern oder die Wärmeableitungsausrüstung. Die Dekoration des Hauses durch die Nutzer darf die Heizwirkung nicht beeinträchtigen oder die normale Instandhaltung der Einrichtungen behindern.

10. Wie kann Benutzer sich beschweren, wenn Benutzer auf ein Problem stößt?

Wenn Benutzer Probleme mit der Heizung haben, können sie sich beim Kundendienst von Beijing Reli unter der Nummer +86-10-96069 beschweren. Gleichzeitig verfügen alle untergeordneten Dienstleister über Servicetelefonnummer, unter denen Benutzer Reparaturen und Beschwerden melden können. Darüber hinaus können Benutzer Reparaturen auch über das Weibo „Beijing Reli 96069“ Weibo, das offizielle WeChat-Konto „Beijing Reli Kundendienst“ und die APP „Beijing Reli auf der Hand“ beantragen.