Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen

Ausländer, Ansässige aus Hongkong, Macao und Taiwan sowie Überseechinesen und Einwohner in Beijing (mit Beijings Hukou) können ihre Ehescheidung anmelden, indem beide Parteien den Antrag auf die Ehescheidung bei der für die Eheregistrierung zuständigen Behörde persönlich stellen. Folgende Schritte sind für die Anmeldung Ihrer Ehescheidung wichtig.

1. Von Einwohnern mit ständigem Wohnsitz in Beijing sind folgende Unterlagen vorzulegen: Das chinesische Familienbuch(Hukou) (Bei Familianstand soll angegeben werden, dass der/die Beteiligte einen Ehepartner hat; Andernfalls muss die Angabe beim für den Wohnsitz zuständigen Polizeidienststelle geändert werden; Mitglied eines kolletiven Familienbuches (Hukou) muss das ihm zugehörende Datenblatt des Familienbuchs (Hukou) im Original vorlegen); Personalausweis;

2. Von einem Ausländer sind der gültiger Reisepass oder sonstige gültige internationale Reisedokumente vorzugelen; Von einem Überseechinesen ist der gültiger Reisepass vorzulegen; Von einem Ansässigen aus Hongkong, Macao oder Taiwan sind das „Passierschein nach Chinesischem Festland für Hongkong/Macao/Taiwan-Ansässige“ und der Personalausweis vorzulegen;

3. Die Scheidungsvereinbarung in dreifacher Ausführung (Originale mit doppelter Kopie), in der die Freiwilligkeit der Ehescheidung ersichtlich ist und weitere Angelegenheiten wie die Fürsorge der Kinder und die Verfügung von Vermögen und Schulden einstimmig geregelt worden sind (Die Vereinbarung wird von den beiden Parteien vor dem Standesbeamten unterzeichnet);

4. Eheurkunde, die von einer zuständigen Behörde für Eheregistrierung im chinesischen Festland oder einer Botschaft oder einem Konsulat der Volksrepublik China im Ausland ausgestellt wird;

5. Von jeder Partei jeweils zwei aktuelle 2-Inch (3*4 cm) biometrischen Farbfotos ohne Kopfbedeckung.

Bitte besuchen Sie die Zentren für Eheregistrierungen des jeweiligen Bezirks und achten Sie bitte auf die Öffnungszeiten.

Hinweis: Während der COVID-19-Pandemie bearbeiten die Institutionen für Eheregistrierungen gemäß den Bestimmungen der Behörde für Zivilangelegenheiten nur mit vorheriger Terminvereinbarung die Angelegenheiten.

Bezirk Fengtai:

Adresse: Dongxingfu-Straße 2, Großgemeinde Fengtai, Bezirk Fengtai, Stadt Beijing (2. Etage, Servicezentrum der Wohngemeinschaften)

Öffnungszeiten: werktags 09:00-11:30, 13:30-17:00; samstags mit vorheriger Online-Terminvereinbarung (Gesetzliche Feiertage ausgenommen);

Bezirk Shijingshan:

Zentrum für Eheregistrierungen im Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Shijingshan der Stadt Beijing

Adresse: Yangzhuang-Straße 17, Bezirk Shijingshan, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 09:00-12:00, 14:00-17:30;

Bezirk Fangshan:

Halle für Eheregistrierungen des Büros für Zivilangelegenheiten des Bezirks Fangshan der Stadt Beijing

Adresse: Hinteres Nebengebäude, Liangxiangxi-Straße 10, Bezirk Fangshan, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: Sommersaison (Mai.-Sep.): werktags 09:00-12:00, 14:00-17:30; Wintersaison (Okt.-Apr.): werktags 09:00-12:00, 13:30-17:00; samstags mit vorheriger Terminvereinbarung (Gesetzliche Feiertage nach den Bestimmungen des Staatsrats und der Stadtregierung ausgenommen): 09:00-11:00, 14:00-15:00;

Bezirk Dongcheng:

Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Dongcheng der Stadt Beijing

Adresse: Baojin-Straße 52, Bezirk Dongcheng, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 09:00-17:00;

Bezirk Chaoyang:

Halle für Eheregistrierungen des Bezirks Chaoyang der Stadt Beijing

Adresse: an der nordöstlichen Ecke vom Unteren Geschoss, Zhujiangdijing (Gebäude), Guangqu Straße 28-A208, Bezirk Chaoyang, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags (montags-freitags) 09:00-17:00; samstags (nur mit erfolgreicher vorheriger Terminvereinbarung): 09:00-11:00, 14:00-15:00; Gesetzliche Feiertage werden gemäß den Bestimmungen des Staatsrats und der Stadtregierung geregelt;

Bezirk Daxing:

Zentrum für Eheregistrierungen des Büros für Zivilangelegenheiten im Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Daxing der Stadt Beijing

Adresse: Schalter für allgemeine Angelegenheiten, 1. Etage, Shuangguan xiang  2, Guanyinsi Straße, Bezirk Daxing, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 09:00-11:30, 13:30-17:00

Tel.: +86-10-69233665; 

Bezirk Mentougou:

Zentrum für Eheregistrierungen im Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Mentougou der Stadt Beijing

Adresse: Heishan Straße 15, Bezirk Mentougou, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 09:00-17:00; samstags mit vorheriger Terminvereinbarung: 09:00-11:00, 14:00-15:00 (Gesetzliche Feiertage werden gemäß den Bestimmungen des Staatsrats und der Stadtregierung geregelt);

Bezirk Changping:

Stelle für Eheregistrierungen des Büros für Zivilangelegenheiten im Bezirk Changping der Stadt Beijing (Schalter 1-8)

Adresse: Zhengfu Straße 23, Bezirk Changping, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 08:30-11:30, 13:00-17:00 (Gesetzliche Feiertage ausgenommen; samstags mit vorheriger Terminvereinbarung);

Bezirk Shunyi:

Zone A, Südseite in der 1. Etage, Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten, Bezirk Shunyi (Fuxingdong-Straße 3)

Öffnungszeiten: werktags 09:00-17:00; samstags 09:00-11:00, 14:00-15:00 (samstags mit vorheriger Terminvereinbarung; Gesetzliche Feiertage ausgenommen)

Tel.: +86-10-69460605; 

Bezirk Yanqing:

Zentrum für Eheregistrierungen im Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Yanqing der Stadt Beijing

Adresse: Guishuinan-Straße 8, Bezirk Yanqing, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: Wintersaison (Okt.-Apr.): 08:30-11:30, 13:30-17:00; Sommersaison (Mai.-Sep.): 08:30-11:30, 14:00-17:30;

Bezirk Pinggu:

Schalter für allgemeine Angelegenheiten, 1. Etage, Stelle für Eheregistrierungen des Büros für Zivilangelegenheiten vom Servicezentrum für Eheregistrierungen im Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Pinggu der Stadt Beijing

Öffnungszeiten: Sommersaison (Mai.-Sep.): werktags 08:30-11:30, 14:00-17:30; Wintersaison (Okt.-Apr.): werktags 08:30-11:30, 13:30-17:00;

Bezirk Miyun:

Zentrum für Eheregistrierungen im Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Miyun der Stadt Beijing

Adresse: Xinxi-Straße 32, Bezirk Miyun, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 08:30-17:00; samstags nur mit vorheriger Online-Terminvereinbarung (Gesetzliche Feiertage ausgenommen);

Bezirk Haidian:

Adresse: Kexueyuannan-Straße 31, Bezirk Haidian, Stadt Beijing (1. Etage, Servicezentrum der Wohngemeinschaften des Bezirks Haidian)

Öffnungszeiten: werktags 09:00-17:00; samstags mit vorheriger Terminvereinbarung; Gesetzliche Feiertage werden gemäß den Bestimmungen des Staatsrats und der Stadtregierung geregelt;

Bezirk Tongzhou:

Raum 203, 2. Etage, Servicezentrum der Wohngemeinschaften des Bezirks Tongzhou der Stadt Beijing

Adresse: Tonghuibei-Straße 14, Bezirk Tongzhou, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 08:30-11:30, 13:30-17:00;

Bezirk Huairou:

1. Etage, Stelle für Eheregistrierungen vom Servicezentrum für Eheregistrierungen im Servicezentrum für Regierungsangelegenheiten im Bezirk Huairou der Stadt Beijing

Adresse: Bei-Straße 26, Bezirk Huairou, Stadt Beijing

Öffnungszeiten: werktags 08:30-11:30, 13:30-17:00;

Bezirk Xicheng:

Stelle für Eheregistrierungen des Büros für Zivilangelegenheiten des Bezirks Xicheng der Stadt Beijing

Adresse: Nanxinhua Straße 58 (3. Etage, Changdianshichang- Gebäude), Stadt Beijing

Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:30-11:30, 13:30-17:00

  • Bearbeitungszeit
  • Antragsvoraussetzungen
  • Hinweis

Bearbeitungszeit: Ohne Wartezeit

Gebühren: gebührenfrei

1. Eine Partei arbeitet oder lebt in der Stadt Beijing;

2. Beide Parteien stellen den Antrag auf die Ehescheidung bei der Stelle für Eheregistrierungen gemeinsam;

3. Beide Parteien sind zivilrechtlich geschäftsfähig (keine psychischen Vorerkrankungen, keine geistige Behinderung usw.);

4. Beide Parteien lassen sich freiwillig scheiden und konnten sich über Angelgenheiten wie Fürsorge der Kinder und Verfügung von Vermögen und Schulden einigen;

5. Die Scheidung ist an einer Stelle für Eheregistrierungen im Festland Chinas oder einer chinesischen Botschaft oder einem chinesischen Konsulat im Ausland zu beantragen.

Bei folgenden Umständen kann der Antrag auf die Scheidung nicht akzeptiert werden:

1. Wenn die Ehe außerhalb vom chinesischen Festland oder nicht bei einer chinesischen Botschaft oder einem chinesischen Konsulat im Ausland geschlossen wurde, aber die Beteiligten wollen trotzdem, die Ehescheidung bei einer im chinesischen Festland liegenden Stelle für Eheregistrierungen zu beantragen;

2. Wenn es sich um eine Ehe zwischen Ausländern, Einwohnern aus Hongkong, Macao oder Taiwan und Überseechinesen handelt und die Beteiligten wollen, dass die Scheidung bei einer Stelle für Eheregistrierungen im chinesischen Festland beantragt wird;

3. Wenn beide Parteien nach der Anmeldung ihrer Eheschließung im chinesischen Festland inzwischen einen gültigen Aufenthaltstitel, dauerhafte oder unbefristete Niederlassungserlaubnis fürs Ausland, Hongkong, Macao oder Taiwan erworben haben;

4. Wenn der Name und die Daten des Personalausweises der Beteiligten von denen zum Zeitpunkt der Eheanmeldung im chinesischen Festland nicht übereinstimmen und die Beteiligten die Gründe dafür nicht schriftlich erklären können;

5. Eine Partei ist nicht in der Lage, ihre wahre Absicht und ihre Gedanken auf Chinesisch auszudrücken und es gibt keinen Dritten als Dolmetscher für Chinesisch und die Fremdsprache;

Wenn die Scheidungsanmeldung aufgrund der oben genannten Umständen nicht bei einer Stelle für Eheregistrierungen beantragt werden kann, können sich die Parteien an das Volksgericht wenden, um die einvernehmliche Scheidung im Eilverfahren zu beantragen.