Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

Beijing Taxi [Foto: tuchong.com]

Taxis in Beijing

Es gibt ungefähr 70.000 Taxis in Beijing, deren Preise vernünftig und Verwaltung gut geregelt sind. Sie können leicht ein Taxi auf der Straße finden. Hyundai Elantra und Sonata sind die Haupttypen von Taxis in Beijing. Darüber hinaus gibt es auch einige Taxis von Volkswagen Jetta und Citroen Fukang. Wie viele chinesische Städte fördert auch Beijing Taxis mit neuer Energie. Schätzungen zufolge wird die Zahl der reinen Elektrotaxis in Beijing bis Ende 2020 20.000 erreichen.

Die Taxis in Beijing sind farbenfroh, normalerweise mit gelben Karosserien und dunkelblauen, grünen oder violetten Dächern. Offizielle Taxis werden mit einheitlichen Taxischildern auf den Dächern installiert. Eine Art davon ist die gewöhnliche Taxis mit der Aufschrift „Beijing“ oder der Firmenabkürzung auf der Vorderseite der Taxischildern. Der Text stimmt mit dem Türschild überein. Die andere Art hat ein Taxischild mit der Aufschrift „Modell-Taxi“. Im Taxi befindet sich der Taxameter über dem Mitten-Display, ein dreieckiges grünes fälschungssicheres elektronisches Etikett in der oberen Mitte der Windschutzscheibe des Fahrzeugs und eine Service-Aufsichtskarte im Auto direkt vor dem Beifahrer (darauf ist die Aufsichtsnummer des Unternehmens). Ohne diese Dinge ist das Taxi möglicherweise nicht lizenziert und selbst wenn der Fahrer Sie einlädt, sollten Sie es ablehnen. Taxifahrer in Beijing sind gastfreundlich, sprechen jedoch möglicherweise kein Englisch. Daher ist es am besten, den Namen des Ziels auf Chinesisch zu schreiben oder auszudrucken.

Tarif von Taxis in Beijing

Der Preis beträgt CNY ¥ 13 innerhalb von 3 Kilometern und CNY ¥ 2,3 pro Kilometer für Entfernungen mehr als 3 Kilometer.

Treibstoffzuschlag: CNY ¥ 1/ mal (außer Elektrotaxi).

Fahrtkosten für leeres Fahren: Auf Wunsch des Fahrgasts oder aufgrund der Straßenverhältnisse wird bei einer Geschwindigkeit von weniger als 12 Kilometern ein zusätzlicher Preis von 2 Kilometern (Fahrtkosten für leeres Fahren nicht inbegriffen) alle 5 Minuten während der Morgen- und Abend-Rushhour und ein zusätzlicher Preis von 1 Kilometer für andere Zeiten (Fahrtkosten für leeres Fahren nicht inbegriffen). Für Einwegfahrt über 15 Kilometer werden zusätzliche 50% des Grundpreis berechnet. Für Hin- und Rückflugfahrt (Start- und Endziel liegen innerhalb von 2 Kilometern (einschließlich)) wird keine Fahrtkosten für leeres Fahren erhoben.

Reservierungsservicegebühr: CNY ¥ 6 pro Reservierung für mehr als 4 Stunden im Voraus, CNY ¥ 5 pro Reservierung innerhalb von 4 Stunden.

Nachtgebühr: Bei Betrieb von 23:00 Uhr (einschließlich) bis 5:00 Uhr (exklusiv) am nächsten Tag werden zusätzliche 20 % des Basispreises berechnet.

Gebühren für gemeinsame Fahrt: Der Teil der gemeinsamen Fahrt wird mit 60 % des Betrags gezahlt, der bei nicht geteilten Fahrten zu zahlen ist.

Bemerkungen: Die Morgen-Rushhour ist 7:00 (einschließlich)-9:00 (exklusiv), der Abend-Rushhour ist 17:00 (einschließlich)-19:00 (exklusiv).

Der Kilometerstand hat eine Genauigkeit von 500 Metern und und die der Zeit von 2,5 Minuten. Die Abrechnung der Taxikosten erfolgt in CNY ¥ (Yuan) und die Kosten unter CNY ¥ 1(Yuan) werden aufgerundet. Die Mautgebühren für das Überqueren von Autobahnen und Brücken werden von den Fahrgästen getragen.