Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

W020200521649539470149.jpg

Beijing All-In-One-Karte [Foto: tuchong.com]

Die All-In-One-Verkehrskarte der Stadt Beijing (Beijing-Yikatong) ist eine intelligente IC-Karte. Es wird in Form von Kautionen und Verkäufen ausgestellt. Benutzer können an Verkaufsstellen der U-Bahnen und Bussen sowie an Geschäftsstellen für Verkehrskarte Karten kaufen. Die Verkehrskarte wird nicht nur bei öffentlichen Verkehrsmitteln in Beijing wie Busse und U-Bahnen, sondern auch für öffentlichen Fahrradverleih, P+R-Parkplätze, Supermärkte, Convenience-Shops, Fast-Food-Restaurants, Konditoreien, kommunalen Zahlung, Soziallotterie und Verkaufsautomaten eingesetzt werden. Diese Einsetzung in vielen anderen Bereichen hat die Reisen und das Leben der Bürger sehr angenehm gemacht. Mit der Verkehrskarte können Sie Vorzugspolitik für Omnibusse und U-Bahnen genießen. Um es zu verhindern, dass Bezahlung aufgrund eines unzureichenden Kartenguthabens nicht erfolgen kann, unterstützt die Verkehrskarte auch die Überziehungsfunktion. Das Kartenguthaben sollte mindestens den niedrigsten U-Bahn-Tarif (CNY ¥3) und Bus-Tarif CNY ¥1 haben.

So beantragen Sie eine Kautionskarte: Benutzer können eine Kautionskarte an autorisierten Kartenausgabe- oder Aufladestellen beantragen. Andere Geschäftsstellen sind U-Bahn-Stationen, Bushaltestellen, Fernverkehrsstationen usw. Bei der Beantragung muss eine Anzahlung von CNY ¥20 pro Karte erfolgen und mindestens CNY ¥20 für das erste Aufladen eingezahlt werden.

So aktivieren Sie den Passcode der Verkehrskarte der Stadt Beijing: Laden Sie die neueste Version der Beijinger Verkehrskarte-APP (Version 4.2.0.2 und höher) herunter und registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, klicken Sie auf der Startseite auf „Buscode“ oder „U-Bahn-Code“ und folgen Sie den Anweisungen auf der Seite, um die Authentifizierung der Informationen mit echtem Namen abzuschließen und den Zahlungskanal zu verbinden. 

• Aufladen von Mitarbeitern

1. Der Benutzer kann zum Aufladen zur Servicestelle für Verkehrskarte gehen.

2. Der einzelne Aufladebetrag muss ein ganzzahliges Vielfaches von CNY ¥10 sein, und das Guthaben auf der Karte darf CNY ¥1000 nicht überschreiten.

• Mobiles Aufladen

1. Aufladen der Karte: Benutzer können mit einem Smartphone mit NFC-Funktion die App „Beijinger Verkehrskarte“ herunterladen und die physische Beijing-Verkehrskarte oder der Beijing-Tianjin-Hebei-Verbindungskarte mit dem „©“ - Logo aufladen.

2. Benutzer von Handy-Verkehrskarte oder Handy-Verbindungskarten können über die App „Beijing Verkehrskarte“ direkt online aufladen.

• Aufladen durch Selbstbedienungsgeräte

Benutzer können über multifunktionale Selbstbedienungsgeräte für Verkehrskarte Gutschein aufladen, wie z.B. über U-Bahn-Selbstbedienungsautomaten, Bankautomaten usw. Selbstbedienungsgeräte werden hauptsächlich in Knotenpunkten, U-Bahn-Stationen, Banken, Einkaufszentren usw. vertrieben.

• Handy-Verkehrskarte

Handy-Verkehrskarte integriert verwandte Anwendungen der Beijing-Verkehrskarte auf Huawei, Apple, Xiaomi und andere Smartphones. Bei der Verwendung von Mobiltelefonen zum Fahren von Beijinger Bussen und U-Bahnen erhält man dieselben Fahrrabatte wie bei der physischen Karte. Zur Zeit wurde die Beijing-Verkehrskarte vollständig auf eine Handy-Verbindungskarte aktualisiert, die die Verwendung ausgewiesener Linien in nationalen Verbindungsstädten unterstützt. Die bereits freigeschalteten Beijing-Verkehrskarte können weiterhin verwendet werden.

• Wege zum Aufladen

Sie können Beijing-Verkehrskarte in der Beijing-Verkehrskarte-App oder in der Apple-Wallet-App auf Ihrem Apple-Gerät aufladen. Sie können auch elektronische Rechnungen online über Beijing-Verkehrskarte-App ausstellen lassen.

• Vorbeiziehen der Karte

Wenn Sie mit Apple Pay die Beijing-Verkehrskarte verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass das Handy eingeschaltet ist. Sie müssen die App beim Vorbeiziehen der Karte nicht aktivieren. Ziehen Sie die Oberseite des iPhones (NFC-Induktionsbereich) oder die Oberfläche des Apple Watch so nah wie möglich an der Zugangskontrolle oder an dem POS-Kartenleserbereich vorbei.

Mit Apple Pay unterstützt die Beijing-Vorbeiziehen Überziehung. Ist das Kartenguthaben im Gerät nicht niedriger als der niedrigste Tarif des gesamten U-Bahn-Netzes oder der vergünstigte Bustarif von der Bushaltestelle bis zur am weitesten entfernten Haltestelle. Der Betrag der Überziehung, der während der Fahrt anfällt, wird beim nächsten Aufladen automatisch abgezogen.

• Rückgabe der Karten 

Wenn Sie den Beijing-Verkehrskartendienst mit Apple Pay nicht mehr brauchen, können Sie mit der Beijing-Verkehrskarten-App eine Zurückzahlung beantragen. Der Restbetrag auf der Karte und eine Servicegebühr von CNY ¥20 (wenn nicht erstattet werden) werden innerhalb von 5 Werktagen auf Ihre Alipay-Kontos oder Verkehrskartenkontos zurückgezahlt. Anmerkungen: Die Karte kann erst 30 Tage nach dem Freischalten zurückgegeben werden.