Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen

Benötigte-Unterlagen.jpg

1. Antragsformular für die Arbeitserlaubnis für Ausländer in China, Original (elektronisch/ Papierform x1). Online ausfüllen und ausdrucken- der Antragsteller unterschreiben (nach dem Ausdrucken oder Fax)- mit dem Siegel des Arbeitgebers oder der von dem Arbeitgeber bevollmächtigten Institution versehen- auf die Serviceplattform für in China arbeitende Ausländer, http://fwp.safea.gov.cn/, hochladen. 

2. Arbeitsvertrag oder Arbeitsbescheinigung (einschließlich Entsendungsschreibens multinationaler Unternehmen). Diese Unterlage soll mit einem chinesischen Vertrag versehen, der vom Antragsteller unterzeichnet und mit dem offiziellen Siegel des Arbeitgebers versehen ist und darf nicht geändert werden. Original. (elektronisch x1)

Hinweise: Der Arbeitsvertrag oder die Arbeitsbescheinigung (einschließlich des Entsendungsschreibens multinationaler Unternehmen) muss Arbeitsort, Arbeitsaufgaben, Gehalt, Befristung des Arbeitsverhältnisses in China, Position und Seite für Abstempeln (Unterschrift) enthalten. Arbeitsbescheinigungen gelten für die Antragssteller,  die Abkommen oder Vereinbarungen zwischen den Staaten und internationalen Organisationen durchführen, Generalvertreter und Vertreter verschiedener Vertretungsstellen in China sowie Vertragsdienstleistern in Übersee. Ein Entsendungsschreiben ist verwendbar, wenn der Hauptsitz oder der regionale Hauptsitz eines multinationalen Unternehmens Manager und andere leitende Angestellte sowie professionelle Fachkräfte aus Übersee an eine inländische Tochtergesellschaft oder Niederlassung entsendet und das Entsendungsschreiben wird vom Hauptsitz oder regionalen Hauptsitz des multinationalen Unternehmens ausgestellt wird. Fehlt der Arbeitsbescheinigung (einschließlich des Entsendungsschreibens) der erforderliche Inhalt, muss eine zusätzliche Erklärung (mit amtlichem Siegel) ausgestellt werden. Wenn der regionale Hauptsitz eines multinationalen Unternehmens im Festland China Manager und andere leitende Angestellte sowie professionelle Fachkräfte an eine inländische Tochtergesellschaft oder Niederlassung entsendet, sind ein Entsendungsschreiben und ein Arbeitsvertrag einzureichen, der mit dem regionalen Hauptsitz des multinationalen Unternehmens in China unterzeichnet ist.

3. Bescheinigung über die ärztliche Untersuchung. Prüfbescheinigung zur Aufzeichnung über die ärztliche Untersuchung der Ausländer oder Gesundheitsbescheinigung, die von der staatlichen Stelle für Einfuhr-Ausfuhrkontrolle und Quarantäne ausgestellt wurde. Das Ausstellungsdatum muss innerhalb von 6 Monaten sein. Original (elektronisch x1).

4. Reisepass oder internationaler Reiseausweis des Antragstellers (Die Gültigkeit muss mindestens 6 Monate betragen). Informationsseite des Reisepasses oder des internationalen Reiseausweises des Antragstellers.Original (elektronisch x1). 

5. Ein Passbild des Antragstellers (ohne Kopfbedeckung, aufgenommen innerhalb der letzten sechs Monate), Original (elektronisch x1).

Kürzlich aufgenommenes elektronisches Passbild ohne Kopfbedeckung, mit weißem Hintergrund, ohne Rahmen, der Kopf muss mittig im Bild und gerade ausgerichtet sein, und das Bild muss klar, fleckenlos und ohne Tintenpunkte und Mängel sein. JPG-Fromat, 40K-120k Byte groß, 354 (Breite) * 472 (Höhe) Pixel nicht unterschreiten, 420 (Breite) * 560 (Höhe) Pixel nicht überschreiten, 24-Bit Echtfarben. 

Hinweise: Kopfbedeckung sind nur aus religiösen Gründen erlaubt und darf das ganze Gesicht nicht verdecken.

6.Visum des Antragstellers (R). Visumseite und Vermerkseite des Reisepasses (internationalen Reiseausweises). Original (elektronisch x1).

STandards.jpeg

1. Alle originale Unterlagen in Papierform und deren chinesische Übersetzungen sollen elektronisch (in Originalfarbe) auf die obengenannte Plattform hochgeladen werden.

2. Für alle Unterlagen, die nicht auf Chinesisch abgegeben worden sind, sind deren chinesische Übersetzungen beizufügen und mit dem offiziellen Siegel des Arbeitgebers zu versehen (ausschließlich der Reisepässe oder internationalen Reiseausweise). Die dafür zuständige oder autorisierte Institution kann bei dem Arbeitgeber eine neue Einreichung fordern, falls die Übersetzung dem Original inhaltlich schwerwiegend nicht entspricht.

3. Für diesen Antrag ist die Einreichung von Unterlagen in Papierform bei zuständigen Schaltern nicht erforderlich. Der ganze Prozess wird online abgeschlossen. Wenn der Antrag die Bedingungen und Standards erfüllt, kann „die Arbeitserlaubnis für Ausländer in China“ vorOrt gegen die Bescheinigung für die Annahme des Antrags nach Genehmigung eingeholt werden. 

Antragszeitraum.jpg

Bearbeitung: 5 Arbeitstage (einschließlich der Zeit für Vorüberprüfung)