Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
12-10-2020  |  

Tsinghua University (Tsinghua-Universität) ist eine berühmte  Hochschule in China. Sie befindet sich im malerischen Tsinghua-Park im  nordwestlichen Vorort von Beijing und ist eine wichtige Basis für die  Ausbildung hochrangiger Talente sowie für wissenschaftliche und  technologische Forschung in China.

„Tsinghua Xuetang“, der  Vorgänger von Tsinghua University, wurde 1911 gegründet und 1912 in  „Tsinghua School“ umbenannt. 1925 wurde die Universitätsabteilung  gegründet und das Institut für Chinesische Studien eröffnet. 1928 wurde  es in „National Tsinghua University“ umbenannt.

Nach Ausbruch des Anti-Japanischen Krieges zog es 1937 nach Süden nach Changsha. Tsinghua University Beijing University und Nankai University gründeten dort Changsha Temporary University 1938 zog sie nach Kunming und wurde in „Southwest Associated University“ umbenannt. 1946 zog sie zurück in den Tsinghua-Park mit 5 Instituten und 26 Abteilungen, darunter Geisteswissenschaften, Rechtswissenschaft, Naturwissenschaften, Ingenieurwesen und Landwirtschaft.

Nach der Anpassung der Fakultäten und Abteilungen der nationalen Hochschulen im Jahr 1952 wurde Tsinghua University zu einer multidisziplinären Industrieuniversität, deren Schwerpunkt auf der Ausbildung von Ingenieuren und technischen Talenten für das Land lag. Gegenwärtig verfügt Tsinghua University über insgesamt 20 Institute und 59 Abteilungen. Sie hat sich zu einer umfassenden und forschungsorientierten Universität mit 11 Disziplinen wie z.B. Naturwissenschaften, Technik, Literatur, Kunst, Geschichte, Philosophie, Wirtschaft,  Management, Rechtswissenschaft, Bildung und Medizin entwickelt.  

Die Bildungsphilosophie von Tsinghua University besteht darin, „ehrliche Talente auszubilden“. Tsinghua University hält  sich an das Motto „Kontinuierliches Streben nach Selbstverbesserung und Tugendhaftigkeit“ und den Geist von „Taten sprechen mehr als Worte“ und  setzt sich für das Wohlergehen der chinesischen Gesellschaft und die  Entwicklung der Welt ein.

Weiterführende Informationen siehe: https://www.tsinghua.edu.cn