Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

W020200521649539470149.jpg

Beijing All-In-One-Karte [Foto: tuchong.com]

Beijing Kommunale All-In-One-Karte (abgekürzt als „Beijing All-In-One-Karte“) ist eine Smart-IC-Karte. Es wird in Form von Kautionen und Verkäufen ausgestellt. Benutzer können an Verkaufsstellen der U-Bahnen und Bussen sowie an Geschäftsstellen für All-In-One-Karte Karten kaufen. Die All-In-One-Karte wird nicht nur bei öffentlichen Verkehrsmitteln in Beijing wie Busse und U-Bahnen, sondern auch für öffentlichen Fahrradverleih, P+R-Parkplätze, Supermärkte, Convenience-Shops, Fast-Food-Restaurants, Konditoreien, kommunalen Zahlungs-, Soziallotterie- und Verkaufsautomaten eingesetzt werden. Diese Einsetzung in vielen anderen Bereichen hat die Reisen und das Leben der Bürger sehr angenehm gemacht. Mit der All-In-One-Karte können Sie Vorzugspolitik für Omnibusse und U-Bahnen genießen. Um es zu verhindern, dass Bezahlung aufgrund eines unzureichenden Kartenguthabens nicht erfolgen kann, unterstützt die All-In-One-Karte auch die Überziehungsfunktion. Das Kartenguthaben sollte mindestens den niedrigsten U-Bahn-Tarif (CNY ¥3) und Bus-Tarif 1 Yuan haben.

So beantragen Sie eine Kautionskarte: Benutzer können eine Kautionskarte an autorisierten Kartenausgabe- / Aufladestellen beantragen. Andere Geschäftsstellen sind U-Bahn-Stationen, Bushaltestellen, Fernverkehrsstationen usw. Bei der Beantragung muss eine Anzahlung von CNY ¥20 pro Karte erfolgen und mindestens CNY ¥20 für das erste Aufladen eingezahlt werden.

So aktivieren Sie den All-In-One-Karte-Passcode Beijing: Laden Sie die neueste Version der All-In-One-Karte-APP Beijing (Version 4.2.0.2 und höher) herunter und registrieren Sie sich oder melden Sie sich an, klicken Sie auf der Startseite auf „Buscode“ oder „U-Bahn-Code“ und folgen Sie den Anweisungen auf der Seite, um die Authentifizierung der Informationen mit echtem Namen abzuschließen und den Zahlungskanal zu verbinden.  

• Aufladen von Mitarbeitern

1. Der Benutzer kann zum Aufladen des Geschäfts zur Servicestelle für All-In-One-Karte gehen.

2. Der einzelne Aufladebetrag muss ein ganzzahliges Vielfaches von CNY ¥10 sein, und das Guthaben auf der Karte darf CNY ¥1.000 nicht überschreiten.

• Mobiles Aufladen

1. Aufladen der Karte: Benutzer können mit einem Smartphone mit NFC-Funktion die App „Beijing All-In-One-Karte“ herunterladen und die physische Beijing-All-In-One-Karte oder der Beijing-Tianjin-Hebei-Verbindungskarte mit dem „©“ - Logo aufladen.

2. Benutzer von Handy-All-In-One-Karte / Handy-Verbindungskarten können über die App „Beijing All-In-One-Karte“ direkt online aufladen.

• Aufladen durch Selbstbedienungsgeräte

Benutzer können über multifunktionale Selbstbedienungsgeräte für All-in-One-Karten Gutschein aufladen, wie z.B. über U-Bahn-Selbstbedienungsautomaten, Bankautomaten usw. Selbstbedienungsgeräte werden hauptsächlich in Knotenpunkten, U-Bahn-Stationen, Banken, Einkaufszentren usw. vertrieben. 

• Handy-All-in-One-Karte

Handy-All-in-One-Karte integriert Beijing-All-in-One-Karte und verwandte Anwendungen auf Huawei, Apple, Xiaomi und andere Smartphones. Bei der Verwendung von Mobiltelefonen zum Fahren von Beijinger Bussen und U-Bahnen erhält man dieselben Fahrrabatte wie bei der physischen Karte. Zur Zeit wurde die Beijing-All-in-One-Karte vollständig auf eine Handy-Verbindungskarte aktualisiert, die die Verwendung ausgewiesener Linien in nationalen Verbindungsstädten unterstützt. Die bereits freigeschalteten Beijing-All-in-One-Karten können weiterhin verwendet werden.

• Wege zum Aufladen

Sie können Beijing-All-in-One-Karte in der Beijing-All-in-One-Karte-App oder in der Apple-Wallet-App auf Ihrem Apple-Gerät aufladen. Sie können auch elektronische Rechnungen online über Beijing-All-in-One-Karte-App ausstellen lassen.

• Vorbeiziehen der Karte

Wenn Sie mit Apple Pay die Beijing-All-in-One-Karte verwenden, stellen Sie bitte sicher, dass das Handy eingeschaltet ist. Sie müssen die App beim Vorbeiziehen der Karte nicht aktivieren. Ziehen Sie die Oberseite des iPhones (NFC-Induktionsbereich) oder die Oberfläche des Apple Watch so nah wie möglich an der Zugangskontrolle oder an dem POS-Kartenleserbereich vorbei.

Mit Apple Pay unterstützt die Beijing-All-in-One-Karte Überziehung. Ist das Kartenguthaben im Gerät nicht niedriger als der niedrigste Tarif des gesamten U-Bahn-Netzes oder der vergünstigte Bustarif von der Bushaltestelle bis zur am weitesten entfernten Haltestelle. Der Betrag der Überziehung, der während der Fahrt anfällt, wird beim nächsten Aufladen automatisch abgezogen.

• Rückgabe der Karten 

Wenn Sie den Beijing-All-in-One-Kartendienst mit Apple Pay nicht mehr brauchen, können Sie mit der Beijing-All-in-One-Karten-App eine Zurückzahlung beantragen. Der Restbetrag auf der Karte und eine Servicegebühr von CNY ¥20 (wenn nicht erstattet werden) werden innerhalb von 5 Werktagen auf Ihre Alipay-Kontos oder All-in-One-Kartenkontos zurückgezahlt. Anmerkungen: Die Karte kann erst 30 Tage nach dem Freischalten zurückgegeben werden.