Volksregierung der regierungsunmittelbaren Stadt Beijing
Menü
Stadtregierung
Lebenslauf Behörden Stadtbezirke Jahresberichte Gesetze & Politik
Beijing Info
Vorstellung der Stadt Kultur Partnerstädte Wissenschaft & Technik Videos
Services
Häufig gesucht Investieren in Beijing Arbeiten in Beijing Studieren in Beijing Leben in Beijing Reisen in Beijing
Kontakt
FAQs Jingjing Feedback Umfrage
Aktuelles
Neuigkeiten Gesetze & Politik Fotostrecke Events Spezielle Themen
german.beijing.gov.cn
13-10-2020  |  

昌平区-居庸关长城.jpg

Juyongguan Große Mauer [Foto: tuchong.com]

Der Bezirk Changping befindet sich im Nordwesten von Beijing und besitzt eine Fläche von 1.343,5 Quadratkilometern. Changping hat eine 6000-jährige Zivilisationsgeschichte und wurde vor 2000 Jahren schon errichtet. Er ist ein bekanntes kulturelles Touristengebiet mit zwei Weltkulturerbestätten, nämlich den Ming-Gräbern und dem Juyongguan (Juyong-Pass). Heute ist es ein Bezirk der Innovation und Vitalität, der darauf abzielt, die Hauptplattform des Nationalen Wissenschaftlich-Technischen Innovationszentrums aufzubauen und der qualitativ hochwertigen Entwicklung der Hauptstadt zu dienen. Hier versammeln sich zahlreiche Universitäten, Forschungsinstitute und Hightech-Unternehmen. Deshalb ist es ein wichtiger Teil des Kerngebiets der Nationalen Demonstrationszone für Unabhängige Innovationen Zhongguancun und will zu einer neuen erstklassigen Wissenschafts- und Bildungszone in der Welt werden.